einführung in den tv-Journalismus

Geschichten erzählen mit bewegten Bildern

Mit dem Fernseh-Journalismus ist es so eine Sache. Was wir da tagtäglich vorgesetzt erhalten, erfüllt oft genug nicht die Kriterien, die wir an guten Fernsehjournalismus stellen.

Häufig liegt das daran, dass viele der Weltereignisse, sich nicht vor laufenden TV-Kameras abspielen und die TV-Journalist/innen erst vor Ort sind, wenn die eigentliche Handlung schon passiert ist.

Oftmals ist das Resultat aber auch deshalb nicht überzeugend, weil einem Beitrag keine Dramaturgie zugrunde liegt, wie sie für eine gute TV-Geschichte nötig wäre.

Im Einführungskurs TV-Journalismus gehen wir all’ diesen Fragen auf den Grund und üben das Besproche gleich anhand eines eigenen Beispiels.

Einführung in den tv-journalismus

Ein komplexes Business in zwei Tagen

1. kurstag

Am ersten Kurstag setzen wir uns mit der Frage auseinander, wie ein TV-Beitrag geplant werden soll: Welche Geschichte wird erzählt? Und welche Bilder benötigen wir, um diese Geschichte zu erzaählen?

Danach befassen wir uns, wie das Rohmaterial gefilmt wird: Wir besprechen die Bildeinstellungen und schauen uns an, welche der heute verfügbaren Kameras welche Vor- und welche Nachteile haben.

Am Nachmittag schliesslich wird es praktisch: In mehreren Gruppen filmen wir Portraits von einer Gruppenteilnehmerin oder einem Gruppenteilnehmer.

2. kurstag

Am zweiten Kurstag geht es um die Nachbearbeitung des Rohmaterials: Wie funktioniert der Filmschnitt? Welche Regeln gibt es dabei zu beachten? Wie stellen wir sicher, dass wir keine “Text-Bild-Schere” produzieren?

Nach der Theorie arbeiten wir auch am 2. Kurstag wieder praktisch: Aus dem Rohmaterial des ersten Kurstages montiert jede Gruppe am Schnittcomputer das Portrait zu einem fixfertigen Beitrag – inklusive Vertonung.

Testimonial

“Ich habe schon beim Lokalfernsehen gearbeitet, als ich diesen Kurs absolviert habe. Aber es war sehr hilfreich, sich einmal losgelöst vom Alltagsgeschäft Gedanken darüber zu machen, was gutes TV eigentlich ausmacht.”

Sarah, 23, Kurs-Teilnehmerin

wollen sie sich anmelden?

HTW CHUR
Hochschule für technik und wirschaft

pulvermühlestrasse 57
7004 chur

imk@htwchur.ch
+41 81 286 39 23